Vernetztes und Autonomes Fahren und Testfelder an der A9 und in urbanen Zentren
Dr. Ralf Irmer, Vodafone Germany

Vernetztes Fahren mittels Mobilfunk ist heute Realität mit den meisten neuen Autos mit integriertem LTE. Ab 2018 ist wegen  vorgeschriebenen  E-Call  Connectivity in jedem Auto vorgeschrieben. Während heute vornehmlich Internet in the Car, Navigation, Telematikdienste, Logistikunterstützung, Stolen Vehicle Tracking etc  im Auto vorherrschen rückt  die Roadmap der Autoindustrie bis zum Level 5 (Autonomes Fahren) zunehmend in den Fokus. Cellular  V2X wurde für LTE im Frühjahr 2017 standardisiert und verbindet Fahrzeuge mit der Cloud, Infrastruktur, untereinander und mit Fußgängern. Im Vortrag werden der Stand der Standardisierung, Ergebnisse von Feldtests (z.B. an der A9), USe Cases und Technologien wie Edge Cloud vorgestellt. Weiterhin wird über Projekte zu diesem Thema berichtet.