querschnitt

Der  Fachausschuss 5.2  bearbeitet mit seinen fünf Fachgruppen die wesentlichen Technologien und Methoden, die zur Entwicklung zukünftiger Kommunikationsnetze und -systeme erforderlich sind. Der Fachausschusses setzt sich zusammen aus Experten aus IKT-Unternehmen und Hochschulen, um so den intensiven Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft zu befördern. Die Ergebnisse der Arbeit innerhalb des Fachausschusses 5.2. werden regelmäßig u.a. in der Fachtagung „Zukunft der Netze“ öffentlich zur Diskussion gestellt. Weiterhin sind die Fachtagungen „Breitbandversorgung in Deutschland“ und „Mobilkommunikation“ regelmäßige Veranstaltungen des Fachausschusses.  Darüber unterstützen Mitglieder des Fachausschusses aktiv eine Vielzahl internationaler Fachtagungen, im besonderen die des IEEE und des ITC (International Teletraffic Congress).

Zukunft der Netze 2015 erfolgreich durchgeführt

zdn2014Die vom Fachausschuss regelmäßig organisierte Fachtagung „Zukunft der Netze“ fand am 25. September 2015 in Tübingen statt. Das Programm, die Präsentationen und weitere Informationen finden sich auf der folgenden Seite.

 

Tagung "Breitbandversorgung in Deutschland 2016"

Die 10. Fachkonferenz „Breitbandversorgung in Deutschland“ soll einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und die Situation in Deutschland im internationalen Vergleich geben. Auch dieses Mal verschränken wir technische, betriebswirtschaftliche und juristische Aspekte so miteinander, dass alle Beteiligten voneinander lernen und profitieren können. Die Tagung wird federführend von der Fachgruppe 5.2.5 organisiert und findet am 18.04.2016 und 19.04.2016 in Berlin statt.

VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation 2016

Die VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation, die dieses Jahr zum einundzwanzigsten Mal am 11./12. Mai 2016 in Osnabrück stattfindet, bringt Forscher, Entwickler und Anwender zum Ideen- und Meinungsaustausch zusammen. Die Organisation wird von der ITG, speziell vom Fachausschuss 5.2. unterstützt.

Trauer um Frau Prof. Dr. Carmelita Görg

Wir sind tief traurig über den Tod von unserer Kollegin Carmelita Görg, die nach schwerer Krankheit am 19. Februar 2016 im Alter von 65 Jahren verstorben ist. Carmelita Görg hat sich insbesondere durch die Leitung der Fachgruppe 5.2.1 "Traffic Engineering and System Architectures" von 1998 bis 2011 besondere Verdienste um die Entwicklung des Fachausschusses 5.2. erworben. Die ITG und der Fachausschuss würdigen das Lebenswerk von Carmelita Görg in einem ausführlichen Nachruf.    

Weitere Veranstaltungen

Workshop der Fachgruppe 5.2.4 im November 2015

Das nächste Treffen der Fachgruppe 5.2.4 findet im November 2015 zum Thema "Mobile M2M Communications" statt. Weitere Details finden sich hier.

Workshop der Fachgruppe 5.2.4 am 4. Dezember 2014

Das letzte Treffen der Fachgruppe 5.2.4 fand am 4. Dezember 2014 zum Thema "5G: Visions, Requirements, Solutions" statt. Weitere Details finden sich hier.

Workshop der Fachgruppe 5.2.2 am 8. und 9. September 2014

Das letzte Treffen der Fachgruppe 5.2.2 fand am 8. und 9. September 2014 im Rahmen "Münchener Workshop zur Netzsicherheit (MWNS) 2014" zum Thema "Neue Herausforderungen in der Netzsicherheit" statt. Weitere Details finden sich hier.

Fachgruppen des Fachausschusses 5.2

Die Fachgruppen gestalten hierzu regelmäßig Diskussionssitzungen, die z.T. auch öffentlich sind. Die Ergebnisse und Präsentationen werden i.d.R. auf den Webseiten zugänglich gemacht. Nachfolgend sind die spezifischen Arbeitsschwerpunkte der einzelnen Fachgruppen beschrieben.

Fachgruppe FG 5.2.1
System Architectures and Traffic Engineering

Fachgruppe FG 5.2.2
Network Security

Fachgruppe FG 5.2.3
Next Generation Networks

Fachgruppe FG 5.2.4
IP and Mobility

Fachgruppe FG 5.2.5
Access and Home Networks

 

Leiter des Fachausschusses 5.2 Kommunikationsnetze und -systeme

Dr.-Ing. Joachim Sachs

Ericsson AB
Ericsson Research, Wireless Access Networks
Färögatan 6, Kista
SE-164 80, Stockholm, Sweden
Tel.: +46 (10) 7165465
Mobil: +46 (72 )5398465
E-Mail: joachim.sachs@ericsson.com

Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld

TU Dortmund
Lehrstuhl für Kommunikationsnetze
Otto-Hahn-Str.6
44227 Dortmund
Tel.: +49 (231) 755-4515
Fax: +49 (231) 755-6136
E-Mail: christian.wietfeld@tu-dortmund.de